Blog

Plitwiter Seen befinden sich auf eine der wichtigsten Straßen Kroatiens. In diesem Teufels Garten gab die Natur dem Menschen einen ganz anderen Garten: den Garten der wunderbaren Phänomene felsiger Hydrografie. Der Gärtner machte in Kroatien viel Schönes und Interessantes, aber sagen, dass, hier ihm das gelang. Nur im Jahr 1949 wurden Plitwizer Seen zum Nationalpark. In 1979 kamen Plitwizer Seen auf die UNESCOs Liste der weltliche Naturerbe.
www.np-plitvicka-jezera.hr